Für die Recherche-Plattform addendum setzte hertha produziert die Postproduktion eines Filmes zum Thema Bestattung um. Der Film ist hier zu sehen: Sarg, Marke Eigenbau

Read more

Für das archäologische Projekt AcrossBorders (Across ancient borders and cultures: An Egyptian microcosm in Sudan during the 2nd millennium BC) wurde ein Kurzfilm aus bestehenden Videos und Fotos zusammen mit Animationen von hertha produziert erstellt.  

Read more

Für die Wiener Linien produzierte hertha eine kurze Reportage über die Erstbefahrung der neuen Stationen der U1 bis nach Oberlaa.

Read more

Mit dem European Business Award werden alljährlich die herausragenden Unternehmen in unterschiedlichen Bereichen ausgezeichnet. hertha produzierte für den Branchenführer im Bereich Online-Print in Österreich das Bewerbungsvideo für 2017.

Read more

Für die Wiener Linien produzierte hertha einen Kurzclip, der die enorme Leistung der Mitarbeiter während dem Donauinselfest in den Mittelpunkt stellt. D.o.P. war Benjamin Paya mit Assistentin Eva Mittermüller, für die Aufnahmeleitung war Max Leimstätter verantwortlich.

Read more

Für ein internationales Forschungsprojekt wurde ein Testlauf simuliert und eine Dokumentation produziert. Dieses Video ist eine Kurzversion des Originalvideos.

Read more

Für die Agentur M’Caps wurde ein Film über die Arbeit von Securitas bei einem Fussballspiel produziert.

Read more

Für das Schweizer Fernsehen wurde eine zweiteilige Reportage zum Laufevent der besonderen Art produziert.

Read more

Für das Schweizer Fernsehen wurde eine zweiteilige Reportage zum Laufevent der besonderen Art produziert.

Read more